News

Pfirmann Bau unterstützt C-Junioren mit einem neuen Trikotsatz

Das Pforzheimer Unternehmen Pfirmann Industrie Bau unterstützt unsere C-Jugend mit einer großzügigen Trikotspende. Unsere C-Junioren sind vom neuen Outfit begeistert und möchten sich wie auch die Jugendleitung ganz herzlich bei Pfirmann Industriebau für die Unterstützung bedanken.

 

www.pfirmann-bau.de

 

Jugendabteilung besucht Mercedes Benz Arena

Die Jugendabteilung der Viktoria veranstaltete am Samstag den 07.11.2015 einen Jugendausflug zur Mercedes Benz Arena nach Stuttgart. Mit zwei Reisebussen fuhren über 100 Teilnehmer zur Heimspielstätte des VfB Stuttgart und nahmen dort an einer Arena Tour teil, bei der interessante Einblicke in das Innere einer Bundesligaarena gewonnen werden konnten. So wurde neben der Heimkabine, der Haupttribüne, Presseraum auch der Spielertunnel und der Innenraum der Arena begutachtet. Nach gut 2h machte sich die Jugendabteilung von einem gelungenen Ausflug zurück auf den Weg nach Enzberg

Blaumeisen Party Night ein voller Erfolg

Mit den Blaumeisen hatte die Viktoria einen Volltreffer gelandet. Eine bereits im Vorfeld restlos ausverkaufte Festhalle und eine über den ganzen Abend fantastische Stimmung zeugen von einer erfolgreichen Veranstaltung.

Die symphatische Band hatte vom ersten Ton an das Publikum im Griff und die Besucher feierten ein rauschendes Fest, so dass wir uns um eine Neuauflage im kommenden Jahr bemühen.

 

FC Schalke 04 gewinnt den 4. Internationalen Pretema Cup

Zum vierten Internationalen Pretema Cup konnten wir am Samstag den 10.10.2015 erneut 20 Mannschaften im Viktroria Sportpark begrüßen.

Zum ersten Mal waren die Teams des FC Schalke 04 und Bayer 04 Leverkusen mit Ihrer U11 in Enzberg und bereits am Freitag reisten die Mannschaften aus München, Salzburg, St. Gallen, Leverkusen, Schalke und Bremen an.

Nach einem langen reibungslosen Turniertag setzte sich der FC Schalke 04 mit 2:0 gegen den VfB Stuttgart durch. Auf den weiteren Rängen folgten der 1.FC Nürnberg, TSG Hoffenheim, RB Salzburg und der Nachwuchs des bayrischen Rekordmeisters. Den sonntäglich Leistungsvergleich gewann RB Salzburg vor dem FC Schalke 04 und Bayer Leverkusen.

Wir möchten uns bei allen Helfern, Sponsoren, Teilnehmern und Besuchern für ein rundum gelungenes Wochenende im Zeichen des Jugendfussballs bedanken. Besonders erwähnenswert sind hierbei das Küchenteam um Familie Volz, Werbeprofi Martin Flad und seine X-Mediapoint Werbeagentur, der Karlsruher SC als sportlicher Partner und das Mühlacker Tagblatt als Medienpartner. Nicht fehlen darf natürlich auch die Pretema GmbH als unverzichtbarer und großzügiger Partner, die uns seit 4 Jahren zur Seite steht. Wir freuen uns gemeinsam auf den 5. Internationalen Pretema Cup 2016, wenn die große Fußballwelt wieder in Enzberg gastiert.

 

Bilder und Ergebnisse gibt es Hier

 

Viktoria erreicht 3. Platz beim Stadtpokal

Urlaubsbedingt konnte Trainer Sascha John beim diesjährigen Stadtpokal nicht aus dem vollen Schöpfen und musste 4 Stammkräfte ersetzen. Dennoch war das Minimalziel, das Halbfinale zu erreichen, was man durch 2 Siege über den TSV Großglattbach (1:0) und den FV Lienzingen (3:2) auch als Gruppensieger schaffte. Dort unterlag man etwas unglücklich dem späteren Turniersieger aus Aize. Im Spiel um Platz 3 geriegt man gegen die Sportfreunde Mühlacker schnell in Rückstand. Doch T. Scheider konnte noch vor dem Seitenwechsel den Ausgleich nach starker Vorarbeit von Kirschbaum markieren. 10 Minuten vor Schluss erzielte T. Kraft gar die Führung, welche leider durch einen zweifelhaften Elfmeterpfiff samt roter Karte für A. John nicht bis zum Schluss Bestand hatte. Im anschließenden Elfmeterschießen konnten die ersten vier Schützen der Viktoria allesamt sicher verwandeln und da die Letten Elf zweimal Nerven zeigte belegte die Viktoria einen den Umständen entsprechenden respektablen dritten Platz.

AH feiert Stadtpokalsieg 2015

24.07.2015 - Unsere AH konnte etwas überraschend den AH Stadtpokal 2015 gewinnen. Im Finale bezwang das Team den Gastgeber TSV Großglattbach mit 1:0 nach Verlängerung. Torschütze des entscheidenden Treffers war Markus Kling.

Rekordsportfest 2015 - ein voller Erfolg

Über drei Tage war im Viktoria Sportpark so einiges geboten und die über die ganze Zeit belegten Parkplätze zeugten von großem Andrang.
Der Freitag wurde von einem AH-Turnier eröffnet, welches von der SG Kieselbronn / ölbronn/Dürrn entschieden wurde.
Anschließend folgte das legendäre Elfmeterturnier mit einer Rekordbeteiligung von dreißig Mannschaften. Zahlreiche verkleidete Mannschaften und gute Stimmung bis in die Nacht waren hier zu verzeichnen. Bei d...en Herren sicherten sich die Youngsters 1 den Turniersieg vor dem SSV Hau mich blau. Im Ladies Cup hatten die FVK Görls die Nase vorn. Bei der Kostümprämierung wurden die Mama Bananas gewählt, gefolgt von der Familie Voges als WM-Helden von 1954 und den starken Männern des TC Enzberg.
Der Samstag stand im Zeichen des Jugendfussballs und über 50 Teams bevölkerten den Sportpark.
Abends folgte das unterhaltsame Ober gegen Unterdorf, wobei sich das Unterdorf für ein erneutes Jahr der fußballerischen Vorherrschaft freuen kann.
Sonntags verrieten zahlreiche überregionale Kennzeichen Besuch aus ganz Baden-Württemberg und Bayern den Start des Qualifikationsturniers für den internationalen Pretema Cup 2015. Am Ende eines spannenden Turnieres konnten sich der Tus Freiberg mit einem knappen glücklichen Sieg im 9m-Schießen über den starken FV 09 Niefern und der TSV Schmiden mit einem 1:0 über Zuffenhausen die begehrten Startplätze sichern.
Zum Abschluss traten nach einem kurzen heftigen Gewitter die Damen des FV 09 Niefern und Fortuna Göcklingen aufeinander und trennten sich torlos. Anschließend siegten die Oberliga Herren des FC Nöttingen mit 3:2 über den VfB neckarrems.
Wir möchten uns zum Abschluss bei den zahlreichen Helfern, Schiedsrichtern , Sponsoren und Besuchern für ein tolles Sportfest 2015 bedanken, , welches in dieser Form nicht so oft im Enzkreis zu finden ist. Wir freuen uns jetzt schon auf die Fortsetzung in 2016.