Newsarchiv

VR-Talentiade im Viktoria Sportpark

Am Sonntag den 15.07.2012 war die VR-Talentiade des DFB-Stützpunkt des Fußballkreis Pforzheim zu GAst im Viktoria Sportpark um die hoffnungsvollen Nachwuchstalente der Jahrgänge 2002 und 2001 zu sichten.

Mehr....

Vorschau: VR-Talentiade im Viktoria Sportpark

Am kommenden Sonntag, den 15.07.2012 werden die Nationalspieler von morgen im Viktoria Sportpark gesucht. Zu Gast ist die VR-Talentiade in der, der Viktoria Sportpark als DFB-Stützpunkt des Fussballkreises Pforzheim Ort einer Sichtung für talentierte Spieler des Jahrgangs 2002 ist.

 

Zum Presseartikel des Mühlacker Tagblatt

 

Mehr Informationen beim Badischen Fussballverband

F1 landet in Großglattbach auf dem ersten Platz

Beim Turnier in Großglattbach belegten unsere F1-Junioren den ersten Platz. In 5 Spielen konnte man 5 Siege mit einem erstaunlichen Torverhältnis von 29:3 feiern.

Mehr lesen....

Bambini-Freundschaft mit dem FV Lienzingen

Am 18.06 war der FV Lienzingen mit seiner Bambinimannschaft zu Gast im Viktoria Sportpark. Eine Woche später starteten unsere Bambinis zum Gegenbesuch.

Mehr lesen...

Damen mit neuen Outfits

Vor kurzem waren die Damen zu Besuch beim Autozentrum Enzberg um die neuen gesponserten Outfits zu präsentieren. Die Damen möchten sich hiermit ganz herzlich beim Autozentrum Enzberg bedanken.

Stadtturnier-Ausscheiden nach der Vorrunde

Ersatzgeschwächt und mit wenig Motivation reiste unsere erste Mannschaft zum Pflichttermin Stadtturnier. Gastgeber war der Türkische SV im Käppelestadion in Mühlacker. Leider wählte dieser den fussballerisch weniger wertvollen Termin 4 Wochen nach Saisonende anstatt wie von der Viktoria etabliert in der Vorbereitung.

Demnach war nach dem Vorrundensamstag mit 2 Niederlagen gegen den Finalist Sportfreunde Mühlacker und den TSV Großglattbach schon die Heimfahrt geplant. Am Sonntag verabschiedete man sich dennoch erhobenen Hauptes mit 2 Siegen gegen den Gastgeber und Hellas Mühlacker.

Man kann nur für die Zukunft und zum Erhalt der sportlichen Qualität und Atträktivität hoffen, dass kommendes Jahr wieder ein Termin in der Vorbereitung gewählt wird.

 

 

Saisonabschluss der Aktivität

Vergangenes Wochenende machten sich die Fussballer der Viktoria auf zum Saisonabschluss in den Bayrischen Wald nahe der Tschechischen Grenze. Gemeinsam wurde das Ende einer langen Saison gefeiert.

Leider spielte das Wetter nicht so mit , aber man erlebte dennoch 3 tolle Tage.

Höhepunkt war natürlich das gemeinsame Anschauen des deutschen EM-Spiels gegen Portugal auf einer eigens mitgebrachten Leinwand.

Viele Spiele, viele Tore

1.Mannschaft Kreisklasse A1 - Sonntag 22.04.2012

FC Viktoria Enzberg - FC Germania Singen 2  6:0 (3:0)

Spielbericht

 

Gegen einen harmlosen Gast schossen 6 verschiedene Torschützen ein klares 6:0 heraus.

 

2.Mannschaft Kreisklasse B3 - Sonntag 22.04.2012

FC Viktoria Enzberg 2 - TSV Maulbronn 2  2:2(1:1)

 

Gegen das Tabellenschlusslicht musste sich unsere ersatzgeschwächte Zweite am Ende nach zweimaligem Rückstand mit einem Punkt zufrieden geben. Doppelter Torschütze für Enzberg war Isgören.

 

Damen Landesliga KF4 - Samstag 21.04.2012

1. FC Ispringen - FC Viktoria Enzberg 2:0

 

Bei strömendem Regner war für unsere Damen beim Spitzenreiter nichts zu holen. Dennoch verkaufte man sich teuer und machte dem Serienmeister das Leben schwer. Am kommenden Samstag ist der Orts- und Tabellennachbar aus Niefern zu Gast. Anpfiff ist um 18Uhr

 

Jugend

Mehr lesen...

 

 

Rückblick

1.Mannschaft Kreisklasse A1 - Sonntag 15.04.2012

SG Ölbronn-Dürrn - FC Viktoria Enzberg  1:1 (0:1)

Spielbericht

 

Mit einem leistungsgerechten 1:1 trennten sich der Tabellendritte und die Viktoria.

Baum (80') egalisierte die von Zundel Mitte der ersten Halbzeit vorgelegte Führung.

 

 

2.Mannschaft Kreisklasse B3 - Sonntag 15.04.2012

1.FC Dietlingen 2 - FC Viktoria Enzberg 2  2:0 (2:0)

Spielbericht

 

Ein schwaches Spiel fand mit Dietlingen einen gerechten Sieger.

Leider konnte die steigende Formkurve an diesem Sonntag nicht bestätigt werden.

 

 

Damen Landesliga KF4 - Samstag 14.04.2012

FC Viktoria Enzberg - SG Remchingen 1:0 (1:0)


Völlig verdient setzten sich die Damen gegen die SG Remchingen durch.

Stotz drückte Mitte der ersten Hälfte das Leder zur Führung über die Linie

welche bis zum Schluss bestand hatte. Gegen einen harmlosen Gegner war der Sieg

zu keinem Zeitpunkt in Gefahr.

Nächstes Spiel: Sa 21.04.12 18Uhr in Ispringen

Derbywochenende

1.Mannschaft Kreisklasse A1 - Sonntag 01.04.2012

FC Viktoria Enzberg - TSV Ötisheim  0:2(0:1)

Spielbericht

 

2.Mannschaft Kreisklasse B3 - Sonntag 01.04.2012

FC Viktoria Enzberg 2 - FV Öschelbronn 1:1(0:0)

Spielbericht

 

Damen Landesliga KF 4 - Samstag 31.03.2012

1.FC Bauschlott - FC Viktoria Enzberg 0:1 (0:0)

 

 

Einen enttäuschendes Derby sahen die zahlreichen Zuschauer am vergangenen Sonntag. Der TSV Ötisheim ging als verdienter Sieger vom Platz. Besser machte es die Zweite die dem Aufstiegskandidaten aus Öschelbronn beim 1:1 sehr ordentlich Paroli bot.

 

Die Damen gewannen etwas glücklich durch ein Tor von Inka zum Ende der zweiten Halbzeit  in Bauschlott. Zuvor parierte Enzberg einen Neunmeter.

Erste mit einem Tag zum Vergessen, Zweite siegt 9:0

1.Mannschaft Kreisklasse A1 - Sonntag 18.03.2012

TSV Wurmberg-Neubärental - FC Viktoria Enzberg  4:0 (3:0)

Spielbericht

 

2.Mannschaft Kreisklasse B3 - Sonntag 18.03.2012

Sportfreunde Mühlacker 2 - FC Viktoria Enzberg 2  0:9(0:7)

 

 

Einen rabenschwarzen Tag erwischte die Erste beim Gastspiel in Wurmberg. Der gute Eindruck der letzten Wochen konnte nicht gehalten werden und man verlor verdient mit 4:0.

Erfreulicher war die Partie der Zweiten in Mühlacker. Mit einem beeindruckenden 9:0 ließ man dem Gastgeber keine Chance und bestätigte den Aufwärtstrend weiter.

Viktoria mit guten Auswärtsleistungen

1.Mannschaft - Kreisklasse A1 - Sonntag 11.03.2012

1.FC Ispringen - FC Viktoria Enzberg 0:2 (0:1)

Spielbericht

 

2.Mannschaft - Kreisklasse B3 - Sonntag 11.03.2012

SV Neuhausen 2 - FC Viktoria Enzberg 2 3:3

 

 

Beide Mannschaften belohnten sich für gute Leistungen. Die erste Mannschaft gewann völlig verdient nach Toren von John und Kara in Ispringen.

Erfreulich auch das 3:3 der arg ersatzgeschwächten Zweiten gegen den Tabellenführer aus Neuhausen.

Letztendlich war hier ein Sieg verdient,jedoch hatte der Schiedsrichter etwas dagegen. Dennoch ein gutes Ergebnis. Herausragend wieder Torjäger Scheider mit Saisontreffern 31,32 und 33.

 

 

 

Das neue Jahr beginnt mit einem Paukenschlag

Schon 2 Wochen zuvor beim gut besetzten Hallenmasters im Saarland zeigte die Viktoria ihre Fähigkeiten auf dem Hallenboden. Beim ersten Pflichttermin im neuen Jahr, dem Hallenstadtpokal der Stadt Mühlacker setzte sich dieser Trend nahtlos fort. Nach einer Auftaktniederlage gegen Mitfavorit Lomersheim gewann man die restlichen Spiele klar gegen Mühlhausen, Ötisheim und Großglattbach.

Im Halbfinale stand uns das Team von Hellas Mühlacker gegenüber welches mit 3:1 an die Viktoria ging.

Das Finale vor großartiger Kulisse und zahlreichen Viktorianern gegen die Sportfreunde aus Mühlacker begann mit einer 1:0 Führung welche der Gegner jedoch postwendend egalisierte. Ein Doppelschlag von Stotz und Yildirim brachen aber den Widerstand und der überragende Kara setzte mit seinen Turniertreffern 8 und 9 den Schlusspunkt unter ein letztendlich einseitiges Finale und so geht der Wanderpokal nach 2009 erneut an die Kanalstraße.

 

 

Bericht des Mühlacker Tagblattes

 

Viktoria sorgt für Furore im Saarland

Zwischen Weihnachten und Silvester folgten 30 Viktorianer der Einladung des Ex-Viktoria-Keeper Michael Klink ins Saarland nach Brebach bei Saarbrücken. Hier spielte man bei einem Quali-Turnier der Saarland Masters mit und mischte das Saarland ordentlich auf. Angefeuert von den zahlreichen mitgereisten Fans avancierte die Viktoria schnell zum Publikumsliebling und musste sich nur dem Landesligaspitzenreiter aus Klarenthal mit 4:3 geschlagen geben. Die anderen 2 Spiele wurden klar gewonnen. Als Gruppenzweiter musste man ein Ko-Spiel gegen den anderen Gruppenzweiten austragen. Dies war kein geringerer als der Verbandsligaspitzenreiter und Vorjahressieger SV Saar 05. In einem packenden Spiel vor gut gefüllter Kulisse zog die Viktoria viel umjubelt in die Zwischenrunde ein. Nach einer kurzen Nacht im Brebacher Sportheim kassierte man am nächsten Tag im Auftaktspiel ein 1:5 Niederlage gegen das Team der Gastgeber unter Torwart Michael Klink. Der Gastgeber immerhin Tabellenführer der Saarlandliga wurde am Ende des Tages Zweiter.

Durch ein 4:1 über einen weiteren Saarlandligist zog man ins Achtelfinale ein. Ein Erfolg den uns zuvor kaum einer zutraute. Im abschließenden Achtelfinale war der Kräfteverschleiß deutlich sichtbar und man zog mit 1:4 den Kürzeren. Und so gingen 2 ereignisreiche Tage zu Ende und die Viktoria hofft auf ein baldiges Wiedersehen mit ihren Freunden aus Brebach und wünscht viel Erfolg in der Rückrunde.

 

 

Bericht des Mühlacker Tagblatts

 

Gelungener Heimspieltag bei kalten Temperaturen

1.Mannschaft Kreisklasse A1 - Sonntag 13.11.2011

FC Viktoria Enzberg - FV 09 Niefern 2   4:2 (2:1)

Spielbericht

2.Mannschaft Kreisklasse B3 - Sonntag 13.11.2011

FC Viktoria Enzberg 2 - Fvgg 08 Mühlacker 2   3:0 (1:0)

 

Mit 2 geschlossenen Teamleistungen konnten alle 6 Punkte im Viktoria Sportpark behalten werden.

Die Zweite behauptet sich damit im Mittelfeld und die Erste fuhr drei wichtige Zählen gegen einen direkten Konkurrenten ein und hat den Anschluss zum Mittelfeld wieder hergestellt.

 

 

Unerfreuliches Viktoria-Wochenende

1.Mannschaft Kreisklasse A1 - Samstag 15.10.2011

FC Viktoria Enzberg - TG Stein   3:5 ( 1:0)

Spielbericht

 

2.Mannschaft Kreisklasse B3 - Samstag 15.10.2011

FC Viktoria Enzberg 2 - FC Alem. Wilferdingen 2   1:7 (0:4)

Spielbericht

 

Damen Landesliga KF4 - Freitag 14.10.2011

FC Viktoria Enzberg - 1.FC Ispringen 1:4 (0:2)

 

Das vergangene Wochenende sollte man in Enzberg ganz schnell vergessen.

Die Erste zeigte erst tolle Moral und konnte in Unterzahl noch ausgleichen, um dann aber in der Nachspielzeit noch zwei Tore zu kassieren.

Die zweite Mannschaft war der Spitzenmannschaft aus Wilferdingen in allen Belangen unterlegen.

Unsere Damen hatten den Tabellenführer aus Ispringen zu Gast. Ersatzgeschwächt musste man sich am Ende mit 1:4 geschlagen geben.

 

 

Erste holt Punkt beim Angstgegner, Zweite mit Schützenfest

1. Mannschaft Kreisklasse A1 - Sonntag 09.10.2011

FC Germania Singen 2 - FC Viktoria Enzberg  1:1 (1:1)

Spielbericht

 

 

2.Mannschaft Kreisklasse B3 - Sonntag 09.10.2011

TSV Maulbronn 2 - FC Viktoria Enzberg 2  1:8 (1:2)

 

Nicht den Hauch einer Chance hatte das Tabellenschlusslicht aus Maulbronn im Spiel gegen unsere Zweite und durfte sich bei der mangelnden Chancenverwertung der Viktorianer bedanken, dass es am Ende ,,nur " 8:1 für Enzberg stand. Herausragend war wieder Scheider der mit 7 Treffern den Gegner im Alleingang abschoss und mittlerweile 18 Saisontore bei 9 Spielen aufweist.

Unsere Erste musste zu ihrem Angstgegner nach Singen. In den vergangenen Jahren verlor man dank den jeweils schlechtesten Saisonleistungen beide Gastspiele.

Am Ende stand ein unbefriedigendes 1:1 und Singen bleibt ein unbequemes Pflaster.

 

 

Zweite siegt, Erste Mannschaft verpasst 3 Punkte

1.Mannschaft Kreisklasse A1 - Sonntag 02.10.2011

Viktoria Enzberg - SG Ölbronn-Dürrn  4:4 (2:1)

Spielbericht

 

2.Mannschaft Kreisklasse B3 - Sonntag 02.10.2011

Viktoria Enzberg 2 - FC Dietlingen 2  3:1

 

Bei der zweiten Mannschaft avancierte Torjäger Scheider indem er alle 3 Treffer erzielte und somit die Zweite zu einem verdienten Heimerfolg führte.

Die erste Mannschaft verspielte in den letzten 10 Minuten noch eine 4:2 Führung und muss mit einem Punkt gegen den Tabellendritten leben.

 

Damen fahren ihren zweiten Saisonsieg ein

Damen Landesliga KF4 Pforzheim - Mittwoch 28.09.2011

TSV Wimsheim - Viktoria Enzberg 0:3 (0:1)

Spielbericht

 

Mit einem überzeugenden Auswärtsauftritt sicherten sich die Damen 3 verdiente Punkte beim TSV Wimsheim.

 

 

Unnötige Auswärtsniederlagen beider Teams

1.Mannschaft Kreisklasse A1 - Sonntag 25.09.2011

TSV Ötisheim - Viktoria Enzberg 2:1 (0:0)

 

2.Mannschaft Kreisklasse B3 - Sonntag 25.09.2011

FV Öschelbronn 2 - Viktoria Enzberg 2   5:1

 

Mit einer desolaten Leistung war für unsere 2 Mannschaft beim Tabellenzweiten nichts zu holen.

Mitte der ersten Halbzeit leitete ein Eigentor von Marco Münchinger die am Ende deutliche Niederlage ein.

Die 1 Mannschaft handelte sich im Lokalderby beim TSV Ötisheim eine völlig unnötige Niederlage ein.
Die Partie wurde im 2 Durchgang entschieden als Ötisheim nach einem Abwehrfehler mit 2:1 in Führung ging und man am Ende einen Elfmeter zum möglichen Ausgleich verschoss und uns ein dritter klarer Elfmeter verwehrt blieb.

 

 

Damen starten erfolgreich in die neue Saison

Samstag 24.09.2011 - Damen Kleinfeld Landesliga Pforzheim

FC Viktoria Enzberg - 1.FC Bauschlott 2:0 (2:0)

Spielbericht

 

 

Einen erfolgreichen Start in die neue Saison feierten unsere Damen am vergangenen Sonntag.

Mit einem überzeugenden 2:0 wurde der 1.FC Bauschlott zu Hause besiegt.

 

 

U10 Blitzturnier zeigte Jugendfussball auf hohem Niveau

Am vergangenen Sonntag war die Viktoria Ausrichter eines U10-Junioren Leistungsvergleiches.

 

Zu Gast waren der SSV Reutlingen, die KFA Waiblingen, der SV Schluchtern , TSV Phönix Lomersheim und Viktoria Enzberg.

 

Unsere U10 Junioren waren zur Hälfte mit jüngeren Spielern besetzt und demenstprechend hatten die Gegner einen körperlichen Vorteil. Doch auch spielerisch waren die Top 3 überlegen und so standen am Ende klare Niederlagen zu Buche. Im Lokalderby gegen Phönix Lomersheim zeigte man sich dann auf Augenhöhe und gewann mit 2:0

Es wurden Spiele auf höchstem Niveau gezeigt mit einem abschließenden spannenden Ergebnis. Nur 1 Tor trennte die besten 3 am Ende.

 

1. KFA Waiblingen  9P

2.SV Schluchtern   9P

3.SSV Reutlingen   9P

4.Viktora Enzberg  3P

5.Phönix Lomersheim 0P.

 

 

2 Mannschaft mit großem Kampf, 1 Mannschaft überzeugt und gewinnt klar

1 Mannschaft Kreisklasse A1 - Sonntag 18.09.2011

FC Viktoria Enzberg - TuS Bilfingen    4:0 ( 1:0)

Spielbericht

 

2 Mannschaft Kreisklasse B3 - Sonntag 18.09.2011

FC Viktoria Enzberg 2 - FSV Buckenberg   3:3 (2:2)

 

 

Unsere 2 Mannschaft überzeugte ersatzgeschwächt gegen den Tabellenvierten aus Buckenberg.

In einem intensiven Spiel sicherten die Tore von Scheider, Ü.Isgören und Wendel mit seinem ersten Saisontor den Punkt.

Schon früh ging man 0:2 in Rückstand. Isgören und Scheider stellten bis zum Pausenpiff wieder pari.

Wendel gelang in der 2 Halbzeit sogar die Führung, doch der Sieg war trotz großen Kampfes vergönnt.

 

Die 1 Mannschaft hatte die TuS aus Bilfingen zu Gast. Schon früh übernahm man das Kommando. Ließ man in der ersten Halbzeit den Gegner durch ein knappes 1:0 immer im Spiel, so machte man in der zweiten Halbzeit schnell alles klar und besiegte den Gegner klar und deutlich mit 4:0.

 

 

Erste Heimpleite der neuen Saison

1 Mannschaft Kreisklasse A1 - Sonntag 11.09.2011

Viktoria Enzberg - TSV Wurmberg-Neub. 0:1(0:1)

 

Leider konnte man trotz bester Chancen wie in der Vorwoche das Heimspiel gegen einen direkten Konkurrenten nicht gewinnen.

Holte man in der Woche zuvor gegen Ispringen wenigstens noch einen Punkt , so stand man nach diesem Spieltag mit leeren Händen da und muss vorerst den Blick wie die Jahre zuvor nach unten richten.

 

Das Spiel der zweiten Mannschaft wurde auf den kommenden Donnerstag den 15.09.2011 verlegt. Anpfif ist im Viktoria Sportpark um 19Uhr.

 

Unbefriedigende Heimausbeute

1 Mannschaft Kreisklasse A1 Sonntag 04.09.2011

Viktoria Enzberg - 1 FC Ispringen 0:0 (0:0)

 

2 Mannschaft Kreisklasse B3 Sonntag 04.09.2011

Viktoria Enzberg 2 - SV Neuhausen 2  2:7(0:2)

 

Gewannen beide Mannschaften 1 Woche zuvor noch ihr Heimspiel so mussten sich die Zuschauer an diesem Wochenende mit einem Punkt begnügen.

Eine ersatzgeschwächte 2 Mannschaft fand kein Mittel gegen den Gast aus Neuhausen und ging erneut mit 2:7 unter die Räder.

Die erste Mannschaft zeigte eine wesentlich bessere Leistung, scheiterte jedoch immer wieder am eigenen Unvermögen und fehlender Konsequenz vor dem gegnerischen Tor und so muss man sich letztendlich mit einem Punkt zufrieden geben.

 

 

Unglückliche Auswärtsniederlage beim Auftstiegsfavoriten

1 Mannschaft Kreisklasse A1 - Mittwoch 31.08.2011 18.30Uhr

SpVgg Zaisersweiher - Viktoria Enzberg    6:1( 3:1)

 

In einem ausgeglichenen Spiel hätten sich die Gastgeber zur Halbzeit über eine Führung der Viktoria nicht beschweren dürfen, jedoch griff der Schiedsrichter beim 2:1 und 3:1 der Gastgeber spielentscheidend ein und benachteiligte die Viktoria zudem noch mit einer falschen Abseitsentscheidung.

Durch das 4:1 in der 46 Minute entschied Zaisersweiher die Partie und erhöhte in der Folge auf 6:1, was in dieser Höhe viel zu hoch ausfällt.

Nichts desto trotz zeigte die Viktoria einen guten Auswärtsauftritt.

 

 

Gelungene Heimpremiere der Aktiven

1 Mannschaft Kreisklasse A1 - Sonntag 28.08.2011

FC Viktoria Enzberg - 1 FC Kieselbronn 2   4:1

 

2 Mannschaft Kreisklasse B4

FC Viktoria Enzberg 2 - FV Langenalb 2     3:2

 

Mit 2 geschlossenen Mannschaftsleistungen und dem Willen eine Reaktion auf den vergeigten Saisonauftakt zu zeigen , konnten die 6 Punkte im Viktoria Sportpark behalten werden.

Leider verletzte sich ein Kieselbronner Akteur schwer und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Ihm gelten an dieser Stelle die besten Genesungswünsche.

Desolater Saisonauftakt der Aktiven

1. Mannschaft Kreisklasse A1 - Sonntag 21.08.2011

FV Knittlingen - Viktoria Enzberg  8:1 (4:0)

 

2 Mannschaft Kreisklasse B4 - Samstag 20.08.2011

TV Gräfenhausen 2 - Viktoria Enzberg 2 7:2 (3:1)

 

Mit 2 desolaten Aufwärtsauftritten mit deutlichen Niederlagen kehrten beide Aktivenmannschaften vom vergangenen Auftaktwochenende der neuen Saison zurück.

 

Die 2 Mannschaft verlor mit 7:2 in Gräfenhausen und der Auftritt der 1 Mannschaft war nach bereits 8 Minuten bei einem Rückstand von 3:0 verloren.

 

 

Stadtturnier in Lienzingen vom 05-08.08.2011

Vom 05 - 08.08.2011 fand das traditionelle Stadturnier statt. Gastgeber war der FV Lienzingen.
Als Vorjahresfinalist war man bestrebt mindestens das Halbfinale zu erreichen.


Im Auftaktspiel hatte an den TSV Mühlhausen/Enz als Gegner welchen man ohne größeren Probleme durch Tore von Balik,Fischer und Kara mit 3:0 besiegte.

 

Das zweite Spiel ging nach schlechter Leistung verdient mit 0:1 gegen den TSV Ötisheim verloren.

 

Das letzte Gruppenspiel entscheidete nun über das Weiterkommen. Nach der verdienten Führung durch Zundel musste man in der Schlussminute den bitteren Ausgleich hinnehmen.

Dank der Schützenhilfe des TSV Mühlhausen, der den TSV Ötisheim besiegte schaffte man es dennoch als Gruppenzweiter ins Halbfinale.


Hier kam es zur Wiederholung des Vorjahresfinals gegen den TSV Phönix Lomersheim.

 

Nach einer sehr guten Leistung verlor man unglücklich aber nicht unverdient durch 2 späte Tore mit 0:2.

 

Im abschließenden Spiel um Platz 3 besiegte man den Gastgeber aus Lienzingen durch Tore von Zundel und Kara mit 2:1.

 

 

 

Rückblick - Werbesportfest 2011

Vom 22-25.07.2011 war wieder einiges geboten im Viktoria Sportpark. Neben diversen Jugendspielen und Turnieren auch einige Highlight.

Begonnen wurde am Freitag mit dem AH Turnier, indem der TSV Ötisheim den ersten Platz erzielte.

Weiterhin fanden sich 24 Freizeitmannschaften zum Elfmeterschießenturnier ein.

Am Ende siegte das Lokalteam von Mixed vor dem FC Schabi,SSV Hau mich blau und No H2O.

Unsere Strandbar war ein Dauermagnet und bei ausgelassener Stimmung wurde dem Wetter getrotz und bis in den Morgen im Sand getanzt und gefeiert.

Weiter ging es Samstags mit Jugendspielen und eine D-Jugendturnier. Danach spielte unsere 1 Mannschaft gegen den Saarlandligist SC Heuberg-Brebach unter dem Ex-Viktoria-Schlussmann Michael Klink.

Der Sonntag wurde von unseren Kleinsten mit einem Bambini-Spielfest eröffnet.

Anschließend siegte unsere 2 Mannschaft klar mit 5:2 gegen die Reserve der Sportfreunde Mühlacker.

Die Damen verloren knapp gegen den Landesligameister FC Ispringen mit 0:1.

Um 18 Uhr fanden sich rund 350 Zuschauer ein um den Vergleich zwischen dem Verbandsligist CFR Pforzheim und der U18 des KSC zu verfolgen. Der KSC verlor trotz zweimaliger Führung in der Schlussminute nach einem Elfmetertreffer mit 2:3.

Beim amüsanten Abschluss des Sportfestes fanden noch einmal über 200 Zuschauer den Weg in den Viktoria Sportpark um den Wettstreit zwischen dem Oberdorf und dem Unterdorf zu sehen.

Bei den Damen siegte das Unterdorf klar. Bei den Herren ging es schon enger zu. In der Schlussphase erzielte das Unterdorf den 1:0 Siegtreffer und besiegte nach Jahren mal wieder das Oberdorf.

Die Spiele machten Spass beim zuzuschauen und wir freuen uns jetzt schon wieder auf die Neuauflage des Sportfestes im Viktoria Sportpark in 2012.

 

Ein ausführlicher Bericht und Bilder sind unter Veranstaltungen/Sportfest zu finden.

Anmeldefrist für das Beachparty-Elfmeterschießen eröffnet

ab sofort werden Anmeldungen für unser Elfmeterschießenturnier mit Beachparty und Strandbar unter info@viktoria-enzberg.de oder dem Anmeldeformular unter Veranstaltungen wo auch weitere Informationen bereitgestellt sind, entgegengenommen.

 

 

Werbesportfest 2011

Unter Veranstaltungenhaben wir unseren Programmflyer online gestellt.

Es wird einiges geboten sein.
U. a findet Freitag abends ein Jedermann-Elfmeterturnier mit Strandbar& Party statt.

Desweiteren finden neben Jugendturnieren/spielen auch eine Partie unserer 1 Mannschaft gegen den aktuell 2 der Saarlandliga SC Halberg-Brebach 1907 statt.Anschließend wird zu den Klängen der 80er Jahre gefeiert.

 

Sonntags spielen nach Jugendspielen,Damenmannschaft und 2 Mannschaft der KSC(U18) gegen den CFR Pforzheim.

 

Montags bildet der beliebte Gaudi-Kick Oberdorf - Unterdorf einen unterhaltsamen Ausklang unseres Werbesportfestes.

 

 

FC Viktoria Enzberg ab dem 01.08.11 offizieller Stützpunkt des DFB

Zur neuen Runde wechselt der DFB-Stützpunkt Kreis Pforzheim vom SC Pforzheim auf das Gelände der Viktoria Enzberg. Damit konnte eine weitere Bereicherung und Belebung des attraktiven Viktoria Sportparks erreicht werden und sicherlich wird auch die stetige Verbesserung der eigenen Jugendarbeit vorangetrieben.

 

Mehr unter Verein-  DFB-Stützpunkt

 

1&2 Mannschaft feiern Saisonausklang in Italien

Am Donnerstag den 09.06.2011 machten sich 27 Enzberger ,darunter Spieler der 1&2 Mannschaft samt Betreuer auf den Weg ins sonnige Grado in Italien am Meer.

Bis zum Ostermontag wurde der Saisonausklang und eine erfolgreiche Saison der 1&2 Mannschaft gefeiert.

 

1.Mai Wanderung der Viktoria ein voller Erfolg

Nachtrag

 

Am 1.Mai stand wieder die traditionelle Wanderung der Viktoria auf dem Programm, welche sich in den letzten Jahren über stetigen Zuwachs erfreuen konnte.

So waren diesmal ca. 100 Mitglieder, Spieler, Freunde und Symphatisanten der Viktoria auf dem Wanderweg zwischen Viktoria Sportpark- Eisenbahnerfreunde Ötisheim - Steinbruch Enzberg und Marktplatz Enzberg unterwegs.


Kantersieg zum Saisonabschluss

1. Mannschaft - Kreisklasse A1

Viktoria Enzberg - FV Knittlingen 7:1 (5:1)

Spielbericht

Fotos

2. Mannschaft - Kreisklasse B4

Viktoria Enzberg 2 - SV Büchenbronn 2  1:3(1:3)

 

Nach anfänglichem Dauerregen und Spielabbruch der Zweiten , öffnete sich passend zu Udo Kowalski's Abschiedsspiel der Himmel und strahlender Sonnenschein, eine tolle Kulisse und ein gutes Fussballspiel verabschiedeten einen verdienten Spieler der Viktoria.

 

 

Damen verlieren knapp beim Saisonabschluss

Damen Landesliga - 04.06.2011

Das letzte Saisonspiel der Damen ging leider mit 0:1 verloren.

Eine gute Leistung wurde leider nicht gekrönt.

 

Spielbericht

 

 

 

Halloweenparty Enzberg Preview Trailer

Unsere Freunde von der Partyband Milestone haben einen Preview Trailer für unsere Halloweenparty am 31.10.2011 in der Enzberger Festhalle erstellt.

 

 

Rabenschwarzer Tag der Ersten am Vatertag

1 Mannschaft - Kreisklasse A1

Donnerstag 02.06.2011

1FC Ersingen 2 - Viktoria Enzberg 7:0

Spielbericht

 

 

Gegen einen keineswegs besseren Gegner erwischte die Viktoria einen rabenschwarzen Tag und brachte sich in der ersten Halbzeit mit individuellen Abwehrfehlern schon mit 4:0 auf die Verliererstraße. Die 2 Halbzeit musste man 40 Minuten verletzungsbedingt in Unterzahl bestreiten und kassierte schlussendlich höchste und mit Abstand unnötigste Niederlage der Saison.;

 

Damen Landesliga - Donnerstag, 02.06.2011

1 FC Kieselbronn - Viktoria Enzberg 1:2 (1:2)

 

Die Damen konnten nach zuletzt 7 sieglosen Spielen verdient mit 2:1 in Kieselbronn gewinnen.

Dabei ging man in der ersten Halbzeit unglücklich durch ein Eigentor in Rückstand, welchen man aber durch einen Neunmeter von Anna Schrammel und einem schönen Solo von Katja Hoffmann drehen konnte.

 

 

Schwacher Derbyauftritt der Ersten, Torreiche Partie der Zweiten!

1 Mannschaft - Kreisklasse A1

Viktoria Enzberg - TSV Ötisheim  1:2 (0:1)

Spielbericht

 

2 Mannschaft - Kreisklasse B4

Viktoria Enzberg 2 - TSV Ötisheim 2  6:4 (2:0)

Spielbericht

 

Bei bestem Fussballwetter sahen zahlreiche Zuschauer einen leeren Auftritt der 1 Mannschaft.

Leider konnte man nicht an die Form der letzten Spiele anknüpfen und ein schwaches Derby fand im TSV Ötisheim einen gerechten Sieger.

Bei der 2 Mannschaften konnten 10 Tore bestaunt werden. Herausragend war hier wieder Torjäger Scheider mit 4 Treffern.

 

 

 

Damen -Landesliga - 28.05.2011

FC Viktoria Enzberg - FV Niefern 0:0 (0:0)

 

Unsere Damen knüpften dem Tabellenzweiten aus Niefern nach toller Leistung ein torloses Remis ab. Nach zuletzt 5 Niederlagen konnte dank einer stabilen Abwehr um Janina Herzog die 0 gehalten werden und so spuckten die Enzberger Damen dem FV Niefern gehörig in ihr Aufstiegssüppchen.

Spielbericht

 

D-Junioren werden Staffelmeister

Mit einem deutlichen 8:1 über Verfolger SG Neusatz/Rotensol machten unsere D-Junioren an ihrem letzten Spielltag in Enzberg alles klar und wurden Meister der Kreisklasse 1 Pforzheim.

Gratulation hierzu.

Bilder finden Sie unter Jugend

 

 

Neue Jugendseite

Auf der neuen Abteilungsseite der Jugend finden sie ab sofort eine Übersicht der Jugendmannschaften, aktuelle Vorschau,Ergebnisse und Neuigkeiten der Jugend.

 

Hier klicken

 

 

Neue Trikots für unsere D-Juniorinnen

Durch die Teilnahme beim DFB-Wettbewerb Team 2011 infolge der Frauenfussballweltmeisterschaft in diesem Jahr, wurden unseren D-Juniorinnen am vergangenen Heimspieltag neue Trikots durch Herrn Bartusek vom Fussballkreis Pforzheim überreicht.

Diese brachten den Mädels sogleich Glück und der Gast aus Malsch konnte mit 5:1 besiegt werden.

Das Trainerteam und die Viktoria Enzberg bedanken sie hierfür recht herzlich.

 

 

 

Jugend - 06 - 08.05.2011

07.04.11 Sportlerwahl des Jahres des Mühlacker Tagblatts

Am Donnerstag den 07.04.2011 war die Viktoria in die Ötisheimer Kelter eingeladen zur Sportlerwahl des Mühlacker Tagblattes.

Nominiert war die Viktoria in der Kategorie Mannschaft des Jahres für ihren Aufstieg in die A-Liga 2009.

In der Gunst der Leser des Mühlacker Tagblattes lag die Viktoria am Ende auf Rang 5 und nahm dankend ihren Preis entgegen.


Bericht des Mühlacker Tagblattes