Internationaler  Possehl Electronics Cup - U11 Bundesliganachwuchsturnier

Der Automotive-Bereich der pretema GmbH wurde zum 1. August 2016 von der pretema GmbH abgespalten und ist in die Possehl Electronics Deutschland GmbH übergegangen. Dadurch heißt unser Pretema Cup (2012-2016) ab 2017 folgerichtig Possehl Electronics Cup. Unser Turnier hat sich in den vergangenen vier Jahr zu einem der besten U11 Turniere Deutschlands entwickelt und wird Jahr für Jahr für seine familiäre Atmosphäre, perfekte Organisation und hohe sportliche Qualität gelobt. So betitelte RB Salzburg unseren Cup gar als eines der besten Turniere Europas.

Jahr für Jahr sind wir gerne Gastgeber europäischer Nachwuchsvereine, doch auch unser Nachwuchs sowie eine Regionalauswahl und zwei Teilnehmer die sich über ein Qualifikationsturnier qualifizieren gehören dem 20 Mannschaften umfassenden Teilnehmerfeld an.

 

Teilnehmer Int. Possehl Electronics Cup 2017 - Samstag 30.09.2017

1. Bundesliga

FC Bayern München, Borussia Dortmund, SV Werder Bremen,  FSV Mainz 05,

VfB Stuttgart, FC Augsburg, SC Freiburg, TSG 1899 Hoffenheim

 

2. Bundesliga

FC St. Pauli, 1.FC Nürnberg, 1.FC Kaiserslautern, 1.FC Heodenheim

 

3. Bundesliga

Karlsruher SC

 

International

Galatasaray Istanbul (TR), RB Salzburg (AT), FC St. Gallen (CH), Racing Strasbourg (FR)

 

Regional

FC Viktoria Enzberg, Mühlacker Tagblatt Regionalauswahl, SV Stuttgarter Kickers 

Gespielt wird 7-7 auf dem E-Juniorenfeld (55x35m)

Spielplan U11 Possehl Cup
Spielplan_Samstag.pdf
PDF-Dokument [692.6 KB]
Angebot Teamhotel für mitreisende Eltern
Angebot_Teamhotel für Eltern.pdf
PDF-Dokument [113.2 KB]

Teilnehmer U11 Leistungsvergleich- Sonntag 01.10.2017

FC Bayern München, Borussia Dortmund, SV Werder Bremen, FC St. Pauli, VfB Stuttgart, FC St. Gallen,  RB Salzburg, Karlsruher SC, Galatasaray Istanbul

Gespielt wird 9-9 auf dem D-Junioren Kompaktspielfeld.

Turnierorganisation

Bastian Voges

Mail: jugendfussball@viktoria-enzberg.de